HOME ¦ SPECIALS ¦ DIRECTORS ¦ GUESTBOOK ¦ FORUM
















The Directors

STEVEN SPIELBERG

ROBERT ZEMECKIS

TIM BURTON

JOE DANTE

PAUL VERHOEVEN

BRIAN DE PALMA

JAMES CAMERON

JOHN CARPENTER

GEORGE LUCAS

MARTIN SCORSESE

PETER JACKSON

ROBERT RODRIGUEZ

 


      


      


      


      


      


      


      


      


      


      


      


      


      


 


ROBERT ZEMECKIS




Hier gehts es zu den Robert Zemeckis Trailern (bitte auf's Banner klicken)!!!

News - November, 25, 2009

Worüber GreekGeek noch nicht berichtet hat:

Vor ein paar Tagen fand im Hamburger Streits Kino eine Lesung des Autors Eoin Colfer statt.

Colfer, der mit der ARTEMIS FOWL Buch-Reihe weltberühmt wurde, las aus seinem neuen Buch AND ANOTHER THING vor.
Das Buch ist eine direkte Fortsetzung der fünfteiligen Douglas Adams "Trilogie" THE HITCHHIKERS GUIDE TO THE GALAXY.

Der sehr charmant-symphatische Ire las aus seinem neuen Roman vor und gab danach Autogramme.

GreekGeek ist zwar ein HITCHHIKER und ARTEMIS FOWL Fan, ging aber mit seinem AIRMAN Buch zum Tisch an dem Mr.Colfer wartete.

Als er das AIRMAN Buch sah schmunzelte er, weil ich der erste war der damit auftauchte.

Natürlich mußte GreekGeek investigative Fragen zu der kommenden AIRMAN Verfilmung stellen.



AIRMAN wird zur Zeit (wir berichteten) als Motion Capture Abenteuer, für Robert Zemeckis ImageMovers Produktionsfirma vorbereitet.

Als erstes wollte ich wissen inwiefern Mr. Colfer in der Produktion des Films involviert ist. Gar nicht, erwähnte er und auf die Frage hin ob er schon Skizzen oder anderes Pre-Production Zeugs gesehen hätte meinte er, dass er die Entwürfe immer zugeschickt bekommt.

Das Studio ist nicht dazu verpflichtet doch Mr.Zemeckis (ein sehr höflicher Gentleman, wie Mr.Colfer bemerkte) tut dies aus Respekt dem Autor gegenüber.

Er ist sehr gespannt auf den Film und erzählte mir - als ich grad gehen wollte - dass AIRMAN von seinen Büchern ihm am meisten am Herzen liegen würde.

Dann wollte ich natürlich wissen ob es eine Fortsetzung geben wird, aber er meinte, dass die Geschichte bereits komplett erzählt wurde. Und dann, als ich schon aufgestanden bin, meinte er: es hängt natürlich vom Erfolg des Films ab, aber falls es zu einer Fortsetzung kommen sollte, hätte er bereits eine Idee doch sie würde Jahre später spielen.

Und dann flüsterte er: mit einem anderen Hauptcharakter!

Sehr spannend!

         

Source: greekgeek

News - November, 05, 2009

Kinostart von A CHRISTMAS CAROL!!!!

Seit heute läuft Robert Zemeckis A CHRISTMAS CAROL in den deutschen Kinos!

Die Review von GreekGeek ist bereits online und wer eine gute Zeit im Kino verbringen möchte, sollte sich den Film auf jeden Fall in seinem 3D Kino seiner Wahl anschauen und genießen!

Source: reviews

YELLOW SUBMARINE: THE DIGITAL TRIP??!!

Ist dies der Titel des neuen Films?

Anscheinend hat das MTV Interview mit Robert Zemeckis viel mehr zu bieten als man denkt.

Nachdem vor ein paar Tagen die Neuigkeiten zum nächsten ROGER RABBIT Film als Fragmente aus diesem Interview auftauchten, kommen jetzt Infos zu YELLOW SUBMARINE:

Beatles-Fan Zemeckis hat sehr großes Interesse daran die beiden noch lebenden Beatles Paul McCartney und Ringo Starr in seinem Adaption von YELLOW SUBMARINE zu involvieren.

Man darf nicht vergessen, dass die Beatles mit dem 1968er YELLOW SUBMARINE nichts zu tun hatten.
Lediglich ihre Songs wurden animiert und für die Dialog-Zwischenszenen wurden andere Schauspieler als deren Stimmen gecastet.

Somit wäre dies der Film der für Beatles Fans eher ans "Original" rankommt.

Hier der kurze Clip - bin gespannt was noch in diesem Interview gesagt wurde und wo man es komplett sehen könnte:



Source: mtv

News - November, 04, 2009

A CHRISTMAS CAROL - Bilder von der Weltpremiere!!!

London im viktorianischen Weihnachtsgewand!

Gestern war die Weltpremiere von Robert Zemeckis A CHRISTMAS CAROL am Leicester Square.
Hier ein paar Bilder:















Source: image.net

News - October, 31, 2009

ROGER RABBIT News direkt von Zemeckis!!!!!

Eine sehr schöne Nachricht noch zum Ende des Monats:

in einem Inteview mit "MTV" erzählte Robert Zemeckis, dass ein zweiter ROGER RABBIT Film in Planung ist und dass die Autoren des 1988er WHO FRAMED ROGER RABBIT, Jeffrey Price und Peter Seaman, gerade an einem Drehbuch arbeiten.

Eine Fortsetzung zu Roger Rabbit war bereits seit Anfang der 90er geplant wurde jedoch nie weiterentwickelt.
Mit den bereits erstellten Drehbüchern wird diese Version nicht viel gemein haben.

Wann wir mit dem neuen Film rechnen können ist unklar.
Da nach A CHRISTMAS CAROL Zemeckis nächste Regie-Arbeit YELLOW SUBMARINE sein wird - der für Sommer 2012 terminiert ist - kann das nächste Cartoon Abenteuer erst danach kommen.

GreekGeeks Vorschlag:
Sommer 2013, dann sind es genau 25 Jahre nach
WHO FRAMED ROGER RABBIT (einen meiner absoluten Favorites!)

Hier der Clip mit dem kurzen Interview:



Source: MTV

News - October, 24, 2009

Erste Musik-Schnipsel aus A CHRISTMAS CAROL!!!

Wer schon ein paar Schnipsel-Sekunden von Alan Silvetris Score zu A CHRISTMAS CAROL hören möchte, kann dies auf der amazon.com Seite des Scores machen.

Hier spielt die Musik.

Dank an den ScoreMaster!

Und hier noch ein paar brandheisse Bilder aus dem Film und von den Dreharbeiten!

Noch 12 Tage!!!

Source: amazon.com, latino review

News - Oktober, 23, 2009

Zemeckis Produktion AIRMAN hat eine Drehbuchautorin!!!

Wir berichteten vor ein paar Monaten, dass Robert Zemeckis Produktionsfirma "ImageMovers" die Rechte an Eoin Colfers Roman AIRMAN gesichert hat.

Die Regie soll Gil Kenan übernehmen der für "ImageMovers" bereits MONSTER HOUSE (2006) inszeniert hat.

Genau wie MONSTER HOUSE (oder wie z.b. BEOWULF oder der kommenden A CHRISTMAS CAROL) wird AIRMAN mit dem "Performance Capture" Verfahren gefilmt.

Das Drehbuch soll, wie "Variety" vor ein paar Tagen berichtete von Ann Peacock geschrieben werden, die 2005 das Drehbuch zum ersten THE CHRONICLES OF NARNIA, THE LION, THE WITCH AND THE WARDROBE adaptierte.

Hier kurz die Handlung, beschrieben von "A Seance of Wonder":

Die Handlung des Jugend-Fantasy-Swashbuckler-Adventures klingt interessant, alleine schon vor dem Setting des ausgehenden 19."viktorianischen" Jahrhunderts:

Connor ist ein irischer Junge, der des vermeintlichen Mordes am König beschuldigt wird und eingekerkert wird.
Durch die Erfindung und den Bau einer Flugmaschine versucht er die Flucht!


Source: a seance of wonder, variety

News - October, 16, 2009

Japanischer Trailer zu A CHRISTMAS CAROL!!!



Noch 19 Tage!!!!!!!!!!!!

Source: cs

News - October, 04, 2009

REAL STEEL: ein kommender Box-Office Kracher?!?!

Shawn Levy (NIGHT AT THE MUSEUM) wird anstatt Peter Berg (HANCOCK) die Regie bei DreamWorks' REAL STEEL übernehmen.

Das Projekt war schon seit längerem in der Vorbereitungsphase, geht aber jetzt schneller den je in der Drehphase über.

Laut "Variety" soll angeblich Hugh Jackman die Hauptrolle in REAL STEEL übernehmen.
Jackman wird einen Ex-Boxer spielen, der ein Promoter wird, zu einer Zeit in der menschliches Boxen gesetzlich verboten wird.
Die neuen Kämpfer sind große Roboter mit menschliche Qualitäten.

Die Premise soll angeblich auf eine Kurzgeschichte von Richard Matheson basieren, die bereits in der alten TWILIGHT ZONE unter dem Titel STEEL, mit Lee Marvin als einen der Roboter-Boxer verfilmt wurde.
(folgender Link führt zu dieser Episode)

John Gatins überarbeitet gerade das Drehbuch.

Don Murphy und Susan Montford von der Produktionsfirme "Angry Films" produzieren. Ausführende Produzenten sind Steven Spielberg und das "ImageMovers"-Trio Robert Zemeckis, Jack Rapke und Steve Starkey.

REAL STEEL wird von Disney - durch den neuen Deal mit DreamWorks - in die Kinos gebracht

Source: variety

News - September, 29, 2009

A CHRISTMAS CAROL: Neuer Trailer und Featurette!!!





Noch 37 Tage!!!!!!

Source: walt disney

News - September, 16, 2009

Und hier das Finale US Poster zu A CHRISTMAS CAROL!!!

Da der Film in Germany eine andere Werbekampagne bekommt, bin ich sehr auf das finale Dt.Poster gespannt!

Dies hier muss ich auf jeden Fall kriegen...



Source: screencrave

News - September, 15, 2009

Neues Poster-Motiv zu A CHRISTMAS CAROL!!!!

Es ist noch nicht klar ob es sich hierbei um ein neues Poster Motiv handelt:



Source: latino review

News - September, 14, 2009

Charles Dickens' London als Schauplatz für die spektakulärste Premiere aller Zeiten -
Welturaufführung von DISNEYS EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE am 3. November 2009 !!!


Disney Germany meldet:

In London wird die Weihnachtszeit dieses Jahr mit Disney-Zauber eingeläutet: Am 3. November feiert hier DISNEYS EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE in Anwesenheit von Regisseur Robert Zemeckis sowie den Darstellern Jim Carrey, Colin Firth, Robin Wright Penn und Bob Hoskins seine Welturaufführung. Dabei wird nicht nur zum allerersten Mal die berühmte Weihnachtsbeleuchtung der Oxford und der Regent Street im Rahmen einer Filmpremiere erstrahlen, sondern auch die gesamten Weihnachtsfeierlichkeiten der Stadt London unter dem Zeichen von Charles Dickens und seiner Weihnachtsgeschichte stehen.



Die Weltpremiere wird parallel in drei Kinotheatern auf dem Leicester Square stattfinden und mit mehr als 4000 Gästen die größte 3D-Premiere aller Zeiten darstellen. Gleichzeitig dient die Veranstaltung auch einem wohltätigen Zweck, nämlich der Unterstützung des Great Ormond Street Kinderkrankenhauses, dessen Schirmherr Charles Dickens war.

„Im Geiste von Charles Dickens bringen wir drei Weihnachtstraditionen auf einem noch nie da gewesenen weltweiten Event zusammen", so Dick Cook, Chairman der Walt Disney Studios. „Wir werden dafür sorgen, dass so viele Besucher wie noch nie die Weihnachtsfeierlichkeiten in London eröffnen, wir werden unseren Film auf einzigartige Weise präsentieren und wir werden den Schriftsteller feiern, der mit seiner Weihnachtsgeschichte im Jahre 1843 das Fest der Feste buchstäblich wiedererfunden hat."

Die Höhepunkte des Events:

• Regent Street, Oxford Street und das Stadtzentrum Londons werden ganz im Stile von DISNEYS EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE geschmückt sein.

• Regisseur Robert Zemeckis und die Darsteller Jim Carrey, Colin Firth, Robin Wright Penn und Bob Hoskins werden die Weltpremiere besuchen.

• Der Leicester Square wird in ganz besonderem Weihnachtsglanz erstrahlen: Weihnachtssänger in historischen Kostümen, künstlicher Schnee, Live-Programm und zahlreiche Großleinwände, die den Schaulustigen ermöglichen das Anzünden der Weihnachtsbeleuchtung zu verfolgen.

• Die Weltpremiere wird parallel in drei Kinotheatern am Leicester Square statt finden (Odeon Leicester Square, Empire und Odeon West End) und mehr als 4000 Gäste willkommen heißen.

• Tickets werden auch für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

• Die Veranstaltung dient auch einem wohltätigen Zweck, nämlich der Unterstützung des Great Ormond Street Kinderkrankenhauses, dessen Schirmherr Charles Dickens war.

• Die Regent Street Weihnachtsbeleuchtung wurde erstmals im Jahre 1954 entzündet. Die der Oxford Street im Jahre 1959, also vor genau 50 Jahren.

DISNEYS EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE
startet am 12. November 2009

Zum Film:

London, Ende des 19. Jahrhunderts: Der alte Ebenezer Scrooge ist ein unverbesserlicher Geizhals.
Auch Weihnachten ist für ihn nichts als ein Ärgernis. Da erscheint ihm am Heiligen Abend sein verstorbener Kompagnon Marley, der früher selbst ein eiskalter Geschäftsmann war und es nun bitter bereut.
Er prophezeit Scrooge ein düsteres Ende für den Fall, dass er seinen Lebenswandel nicht grundlegend ändert. In dieser Nacht wird Scrooge von den Geistern der Weihnacht heimgesucht, die ihn mit der eigenen Herzlosigkeit konfrontieren und zur Umkehr auffordern, bevor es zu spät ist.

Mit DISNEYS EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE zeigt Kinovisionär Robert Zemeckis (FORREST GUMP, DER POLAREXPRESS) einmal mehr seinen Hang zum Außergewöhnlichen - auch in technologischer Hinsicht. Produziert mit der bahnbrechenden Motion-Capture-Technologie, spielt Komödien-Star Jim Carrey (BRUCE ALLMÄCHTIG, DER JA-SAGER) in der spektakulären Neuverfilmung des Klassikers von Charles Dickens sieben Hauptrollen selbst und wird dabei unterstützt von Charakterdarstellern wie Colin Firth (MAMMA MIA!), Robin Wright Penn (MESSAGE IN A BOTTLE) und Gary Oldman (THE DARK KNIGHT) - natürlich auch in Disney Digital 3D!




Anmerkung GreekGeek:

bin schon von der Pressemitteilung verzaubert!!!

Source: walt disney

News - September, 13, 2009

Erster TV Spot zu A CHRISTMAS CAROL!!!



Source: youtube

Neues zu YELLOW SUBMARINE!!!!

Noch ein paar Infos zu Robert Zemeckis Re-Adaptation (grad neu entworfenes Wort) von YELLOW SUBMARINE!

Der Film soll kurz vor der Sommer Olympiade in London 2012 (Start der Spiele ist am 27.07.2012) in die Kinos kommen.

Basierend auf diesen Film soll dann eine "Cirque du Soleil" Version auf Tour gehen.
Bis jetzt gibt es von "Cirque du Soleil" bereits die LOVE Tour.
Hier geht es zur offiziellen Seite

Apropos Zemeckis und die Beatles:

hatte ganz vergessen, dass außer seiner Beatles-Komödie I WANNA HOLD YOUR HAND, auch noch FORREST GUMP auf John Lennon traf!

Hier die köstliche Szene:



Source: variety

News - August, 20, 2009

Bob und die Beatles!!!

Laut dem "Hollywood Reporter" ist Robert Zemeckis in Verhandlungen die Regie bei einer Neu-Interpretation der Beatles-Animationsfilm YELLOW SUBMARINE zu übernehmen.

Das ganze soll über seinem Vertrag mit den Walt Disney Pictures laufen und ein 3D Motion Capture Projekt werden.

Wer jetzt mit den Augen rollen sollte, kann gerne nochmal gucken was Mr.Cameron im Trailer von AVATAR gemacht hat.
Wenigstens probiert Mr.Zemeckis was neues/verrücktes als nur ALIENS im X-BOX 360 Format zu drehen.

Jedenfalls muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich - als ich klein war - immer dachte das YELLOW SUBMARINE ein Song aus der Sesamstrasse ist!
Siehe hier:



GreekGeek hat den Film noch nie gesehen, kann sich aber vorstellen, dass daraus ein perfekter 3D Imax Film werden kann. Und jetzt wo Michael Jackson die Rechte an dem Beatles Musik-Katalog nicht mehr besitzt, kann wieder an den BEATLES was verdient werden.

Hier der Trailer zum 1968er Film:



Was wäre wenn der Film so aussehen würde wie der Trailer zu ROCK BAND - THE BEATLES?:



Nicht zu vergessen ist hierbei, dass Robert Zemeckis erster Kinofilm I WANNA HOLD YOUR HAND eine auf den Beatles-Wahn basierende Komödie war:

Hier die Endszene aus dem Film, in der der Auftritt der Beatles in der Tonight Show ein wenig an die trickreichen Prominenten-Auftritte in FORREST GUMP erinnert:



Source: Hollywood Reporter

News - July, 23, 2009

A CHRISTMAS CAROL auf der Comic-Con 2009!!!

In San Diego geht die "Geek-Post" ab!!!

Seit heute sind die Tore zum größten Geek-Fest des Jahres geöffnet.

Und die ersten sind die Jungs und Mädels von Disney und die bringen Tim Burton's ALICE IN WONDERLAND, TRON: LEGACY (ja, dies ist der offizielle Titel des zweiten TRON Films) und natürlich GreekGeek's Favoriten Robert Zemeckis A CHRISTMAS CAROL!!!

Und... Harry Knowles von "Aint it cool News" hatte die Ehre sich mit Mr.Zemeckis, gestern, über A CHRISTMAS CAROL zu unterhalten.

Hier gehts zum Interview!!

Und hier das offizielle deutsche Poster zu EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE:



Und irgendwas asiatisches:



Source: AICN, CS

News - July, 20, 2009

Erster Teaser zu A CHRISTMAS CAROL!!!!!!

Obwohl die deutsche Version des Teasers vor ALLEN Vorstellungen des neuen Potter-Films läuft (d.h. Millionen werden ihn sehen) haben wir online nur den italiensichen Trailer - und leider abgefilmt - gefunden:



Source: youtube

News - May, 24, 2009

DISNEY’S A CHRISTMAS CAROL Train Tour!!!!!

Disney fängt schon früh an den großen Weihnachtsfilm A CHRISTMAS CAROL zu promoten!

In den nächsten Tagen startet ein Zug mit Konzeptzeichnungen, Entwürfen und exklusiven Clips der quer durch die Staaten fährt.
40 Haltestellen und 16.000 Meilen wird der Zug hinter sich bringen.

Die komplette Liste aller angefahrenen Bahnhöfe findet ihr unter diesem Link!



Hier noch ein paar Infos zur Tour:

• 16.000 MEILEN – Die DISNEY’S A CHRISTMAS CAROL Train Tour ist von Hewlett Packard gesponsert und wird von Amtrak gefahren.
Start ist am Memorial Weekend (also jetzt) an der Union Station in Los Angeles und der Zug wird in 40 großen und kleinen Städten halt machen.
Abschluß der Tour ist im November am Grand Central Terminal in New York.
Die 16.000 Meilen die der Zug hinter sich bringt führen durch 36 Bundestaaten.
Städte wie Chicago, Albuquerque, Portland, Fargo, Sacramento, Houston, Kansas City, Louisville, Jacksonville, Philadelphia, Albany, und Charleston gehören zu den Zielen.

• SNEAK PEEK – Besucher der Tour werden die ersten sein, die einen exklusiven Clip aus DISNEY’S A CHRISTMAS CAROL in Disney Digital 3D in einem State-of-the-Art 48-foot-weitem, 3D Kino sehen - dem ersten aufblasbaren beweglichen 3D Kino - das in jeder der Städte aufgebaut wird!

• WINTER WONDERLAND – In jeder dieser 40 Städte wird – auch während der Sommerzeit - "Schnee" fallen.

• BEHIND THE SCENES – Die Besucher warden auch exklusive "hinter den Kulissen" Aufnahmen sehen können.

• FREE FOR YOU AND ME – Dieses Familien-Event wird vor allen Kostenlos sein!!

Unter folgendem Link gibt es noch mehr Bilder der Tour!!!



Bin echt gespannt was sich die deutsche Abteilung von Disney zu diesem Happening einfallen läßt.

GreekGeek jedenfalls kann es kaum erwarten - A CHRISTMAS CAROL ist, für mich persönlich, der heißerwarteste Film des Jahres!!!

Source: disney

News - May, 23, 2009

A CHRISTMAS CAROL Bericht aus Cannes!!!

Hier ein paar Momente aus der Pressekonferenz in Cannes!



Source: movieset

News - May, 20, 2009

Die ersten bewegten Bilder zu A CHRISTMAS CAROL!!!!!!!!

Erst ein kurzer Clip aus dem Film:



Dann ein kurzes Special zum Event in Cannes:



Und hier noch ein Link zu einem weiteren sehr coolen, leider sehr kurzen, Special in HD!

Source: YouTube

News - May, 18, 2009

A CHRISTMAS CAROL Event in Cannes!!!

Am heutigen Montag fand in Cannes ein riesiges A CHRISTMAS CAROL Event statt.



Mit Schnee und allem drum und dran!

Natürlich wurden auch die ersten Ausschnitte in 3D gezeigt, nur wer weiß ab wann sie dem Auge der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden!

A CHRISTMAS CAROL startet am 06.11.09 in den US-Kinos!

Hier ein paar Fotos:



Ein neues Bild aus dem Film!!!!

Auf den Fotos unten zu sehen:
Regisseur Robert Zemeckis und die Darsteller Jim Carrey, Colin Firth und Robin Wright.





























Source: Disney

News - May, 15, 2009

Das Poster zu Zemeckis A CHRISTMAS CAROL!!!

Hier nun die offizielle Version des Poster zu Robert Zemeckis A CHRISTMAS CAROL!



Source: Yahoo

News - May, 13, 2009

Erste Poster zu A CHRISTMAS CAROL!!!

Die Filmfestspiele in Cannes gehen los und schon tauchen die ersten Poster von zukünftigen Kinoproduktionen auf.

Als erstes Robert Zemeckis A CHRISTMAS CAROL:

     

               

Source: firstshowing

News - April, 30, 2009

Zemeckis spricht über einen zweiten ROGER RABBIT Film!!!!!

GreekGeek wollte es bereits sagen als Spielbergs DreamWorks bei Disney gelandet ist –
oder hat er es bereits in einem seiner Berichte darüber getan? –

Jedenfalls ging es darum, dass GreekGeek als er Spielberg, Disney und den schon seit einem Jahr bei Disney tätigen Robert Zemeckis, zusammenreimte auf „Roger Rabbit“ kam!

Ende der 80er, nachdem WHO FRAMED ROGER RABBIT ein weltweiter Hit geworden ist, waren Ideen für weitere Abenteuer des Cartoon-Kaninchen in der Planung.
Das eizige was dazwischen kam: kreative Differenzen zwischen den Disney Studios und Amblin Entertainment (Spielberg’s Produktionsfirma)

Nun, da alle Differenzen wohl beseitigt sind...
...erwähnte WHO FRAMED ROGER RABBIT Regisseur Robert Zemeckis, so ganz nebenbei bei einem Interview am rotten Teppich, dass er von all seinen früheren Projekten am ehesten Roger Rabbit wieder aufsuchen würde!!!!!!!!



Dieses Projekt wäre natürlich mit den technischen Mitteln von heute seeeeehr interessant.

Und bevor jemand sagt,
„ja, aber sie sollen die Technik von damals nutzen, bla, bla, bla“:
1988 wurden bei WHO FRAMED ROGER RABBIT die technischen Errungenschaften des Jahres 1988 eingesetzt und heute würden die des Jahres 2009, bzw. 2010 oder 11 eingesetzt.
So wie damals kein Geek nach Effekten aus dem Jahre 1968 verlangt hat, sollte auch heute kein Nerd sagen:
„ja, aber der Film soll genauso aussehen wie das "Original"...“

Bin sehr gespannt – GreekGeek wird diese, bis jetzt nur, Idee verfolgen!!!

Source: MTV

News - March, 24, 2009

STONEHEART - neue Disney/ImageMovers Reihe??!!

Robert Zemeckis Produktions-Firma “ImageMovers” und Disney sind in Verhandlungen die Buch Trilogie STONEHEART ins Kino zu bringen.
Charlie Fletcher ist der Autor der Bücher!

Robert Zemeckis, Jack Rapke und Steve Starkey werden das Projekt produzieren.

„The Hollywood Reporter” berichtet, dass die Bücher von einem 12 jährigen Londoner Junge handeln, der eine verborgenen alternative Welt entdeckt, in der Statuen leben.
Die Statuen besitzen die Seelenartige Essenz ihrer Macher.
Die Ankunft des Jungen bringt das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse durcheinander und er tut sich mit einem Mädchen und einer Statue einers Ersten-Weltkriegs-Kämpfer zusammen um alles wieder zurecht zu rücken.

Das dritte STONEHEART Buch, SILVERTONGUE kommt nächsten Monat auf den US Büchermarkt!

Das Abenteuer soll, wie meistens bei ImageMovers, mit dem Motion-Capture Verfahren erzählt werden.

Source: Hollywood Reporter

MARS NEEDS MOMS Neuigkeiten!!

Seth Green (FAMILY GUY, AUSTIN POWERS)wird die Hauptrolle in der Disney/ImageMovers Produktion MARS NEEDS MOMS! Übernehmen.

Die Verfilmung der Berkeley Breathed Kinderbuchs wird von Zemeckis ImageMovers produziert nicht, wie wir fälschlicherweise online aufschnappten, inszeniert!

Simon Wells (BALTO, THE PRINCE OF EGYPT, THE TIME MACHINE) wird die Regie in dem Motion Capture Fantasy Film übernehmen.

Green wird die Hauptrolle des Milo spielen, Mindy Sterling (die seine Mutter in AUSTIN POWERS verkörperte) die des Mars-Anführers, Dan Fogler (FANBOYS) spielt Gribble, einen Freund von Milo und Joan Cusack spielt die Mutti, die von den Aliens entführt wird!

Zemeckis, Jack Rapke und Steve Starkey produzieren, Steven J. Boyd ist Ausführender Produzent.

Simon und Wendy Wells adaptieren das Drehbuch.

Source: Hollywood Reporter

News - January, 30, 2009

Zemeckis inszeniert auch noch MARS NEEDS MOMS!?!?!

Bei einer Pressekonferenz zum Film FANBOYS
(das ist der Film mit den Star Wars Geeks die im Jahre 1999 bei Lucasfilm einbrechen um sich THE PHANTOM MENACE, vor Kino-Start, anzugucken - wir berichteten)
erzählte Darsteller Dan Fogler, dass er zur Besetzung des Robert Zemeckis Films MARS NEEDS MOMS gehört!



Wir berichteten vor mehr als einem Jahr darüber, dass Zemeckis Produktions Firma "ImageMovers" die Rechte an Berkeley Breathed's Kinder-Bilderbuch MARS NEEDS MOMS erworben hat und dass der Film im Motion Capture Verfahren von Zemeckis, für Disney, produziert wird.

Da nun Dan Fogler behauptet, dass Zemeckis auch die Regie übernehmen wird, muss wohl in den kommenden Wochen eine Pressemitteilung auftauchen.
Ausser Fogler hat sich vertan und produzieren und inszenieren durcheinander gebracht - oder vielleicht auch nicht!!!

Wie auch immer, ich besitze dieses Buch schon seit geraumer Zeit und kann mir beim durchblättern schon den Score von Silvestri vorstellen!!!!

Source: CS

News - January, 18, 2009

"To reach the Clouds" für Zemeckis???!!!

Erstens: ich habe vor ein paar Tagen den großartigen Dokumentarfilm MAN ON WIRE gesehen.

GreekGeek Empfehlung: unbedingt reingehen, startet am 22.01.09 in den deutschen Kinos.

Es ist die Geschichte von Philippe Petit und seinem Seilakt zwischen den World Trade Centern im Jahre 1974.



Jedenfalls, um zu meiner News zu kommen, die noch keine Filmnews Seite bis jetzt berichtet hat:

In einem Interview mit Philippe Petit erzählte der Strassenkünstler, dass sein Buch "To reach the Clouds" (auf dem auch der Dokumentarfilm MAN ON WIRE basiert) von keinem geringeren als GreekGeek-Director Robert Zemeckis adaptiert werden soll.

Und zwar als Motion Capture Film!

Wann es soweit ist, sagte Petit im Interview nicht, aber er meinte, dass er eng mit Zemeckis an der Adaption arbeitet.
Motion Capture ist natürlich das perfekte Medium um den Seilakt an sich (leider gibt es in der Doku nur Bilder davon) und die World Trade Center in ihren jungen Jahren darzustellen!

Mal gucken wann diese Info zum ersten Mal von den Fachmagazinen wie „Variety“ und „The Hollywood Reporter“ berichtet wird.

Source: greekgeek

News - January, 09, 2009

Besseres Bild von Jim Carrey als Scrooge!!!!!

Hier gibt es eine bessere Aufnahmen des neuen Teaser Plakats von A CHRISTMAS CAROL!



Source: marketsaw

News - January, 08, 2009

Erstes Bild von Jim Carrey als Scrooge!!!!!

Einer der persönlichen Favoriten dieses Jahres, ist für GreekGeek auf jeden Fall Robert Zemeckis A CHRISTMAS CAROL!!!

US-Kinostart, des 3-D Motion Capture Films ist der 04.11.09!

Heute tauchte das erste Teaser Poster zum Film auf. Zu sehen ist Jim Carrey in der Hauptrolle des Scrooge. Carrey spielt sechs weitere Rollen im Film!

Die Website "MarketSaw", auf der das Poster auftauchte, verspricht in den nächsten Tagen mehr zu zeigen, unter anderem Nahaufnahmen des Posters auf dem weitere Szenen aus dem Film zu sehen sein sollen!!!

Source: marketsaw



ROBERT ZEMECKIS NEWS ARCHIV

Zemeckis News 2008

Zemeckis News 2007

Zemeckis News 2006

 

Filmography

  • YELLOW SUBMARINE (2012)
  • A CHRISTMAS CAROL (2009)
  • BEOWULF (2007)
  • THE POLAR EXPRESS (2004)
  • CASTAWAY (2000)
  • WHAT LIES BENEATH (2000)
  • CONTACT (1997)
  • FORREST GUMP (1994)
  • DEATH BECOMES HER (1992)
  • BACK TO THE FUTURE - PART III (1990)
  • BACK TO THE FUTURE - PART II (1989)
  • WHO FRAMED ROGER RABBIT (1988)
  • BACK TO THE FUTURE (1985)
  • ROMANCING THE STONE (1984)
  • USED CARS (1980)
  • I WANNA HOLD YOUR HAND (1978)






 

greekgeek.de © 2005 • Privacy Policy • Terms Of Use