HOME ¦ SPECIALS ¦ DIRECTORS ¦ GUESTBOOK ¦ FORUM
















The Directors

STEVEN SPIELBERG

ROBERT ZEMECKIS

TIM BURTON

JOE DANTE

PAUL VERHOEVEN

BRIAN DE PALMA

JAMES CAMERON

JOHN CARPENTER

GEORGE LUCAS

MARTIN SCORSESE

PETER JACKSON

ROBERT RODRIGUEZ

 

      


      


      


      


      


      


      


      


      

 


JAMES CAMERON


News - December, 16, 2009

AVATAR Special - Cameron, Worthington, Zaldana!!!



Noch ein paar Stunden weniger bis zur Preview...

Source: youtube

AVATAR - das Video zu Leona Lewis "I see you"!!!



In ein paar Stunden ist es soweit...!!!

Source: youtube

News - December, 08, 2009

AVATAR Titelsong!!

Ist zwar noch kein Videoclip - also keine neuen Szenen - aber hier der Song aus James Camerons AVATAR:



Versucht da Komponist James Horner seine eigenen TITANIC Song "My Heart will go on" zu wiederholen?

Source: youtube

News - December, 04, 2009

Neue AVATAR Featurettes!!!

Gleich zwei neue Featurettes zu James Cameron's AVATAR: Hier und Hier

Ich gebe zu, dass ich bis jetzt unbeeindruckt war, aber als ich letztes wieder den Trailer im Kino sah...

Noch 13 Tage!!!

Source: cs

News - November, 21, 2009

Neues Featurette zu AVATAR!!!

Hhm, gestern noch gelästert...

Sieht gut aus:



Source: ign

News - November, 05, 2009

Japanischer AVATAR Trailer!!!

Hier ein japanischer AVATAR Trailer der ein paar neue Schnipsel beinhaltet:



Und hier der Link zu einem Werbespot von Coke Zero, der auch etwas neues zu AVATAR zu bieten hat.

Source: cs, facebook

News - October, 29, 2009

AVATAR - neuer Trailer und Special!!!

Hier der neuste Trailer zu James Camerons AVATAR:



Und ein online Special dazu:



Source: CS

News - August, 22, 2009

greekgeekTV VideoCast Nr.6!!!!

Diesmal war das GreekGeek Team beim AVATAR DAY im UCI Ohtmarschen!!!

Moderatorin ist heute Anki!

Mit dabei: Otto Waalkes (irgendwie landet er immer vor's GreekGeek Mikrofon!!!



Source: greekgeektv

News - August, 20, 2009

AVATAR - der echte Trailer!!!

Update 2: Hier schon die ersten Geek-Reaktionen auf den Trailer:



Update 1: Trailer ist nicht mehr einbett-bar. (??? Was ist passiert???)
Hier der Link zu YouTube!



Emmmmmmm... das soll der Höhepunkt aller Höhepunkte sein?
Kann es sein, dass Jim seinen Mund zu voll genommen hat?
Mann, ich hoffe, die Szenen morgen am FR - am AVATAR DAY - sind interessanter als dieser VideoGame Trailer.

Wer dies als innovativ, oder so, bezeichnet hat in den letzten 5 Jahren keine PS3-Spiele oder dergleichen gesehen.
Das ganze sieht ja aus wie HALO, oder WORLD OF WARCRAFT meets THE SMURFS...

Ich hoffe doch sehr, dass ich morgen was interessanteres sehe...

Source: YouTube

News - August, 14, 2009

WELTWEITER AVATAR EVENT AM 21. AUGUST 2009!!!

Es folgt der Pressetext der 20th Century Fox of Germany:

Erstmalig exklusive Vorführungen von Filmausschnitten aus James Camerons AVATAR - AUFBRUCH NACH PANDORA in 3D

Das deutsche Publikum erhält am 21. August erstmals die Gelegenheit, knapp 20 Minuten Filmmaterial aus dem schon mit Spannung erwarteten Filmhighlight AVATAR - AUFBRUCH NACH PANDORA zu sehen, das am 17. Dezember deutschlandweit in den Kinos startet.

James Cameron erdachte die Story zum Film bereits vor 14 Jahren, jedoch fehlten damals die technischen Möglichkeiten zur Umsetzung seiner Vision.
Jetzt, nach vier Jahren aktiver Produktionsarbeit, bietet AVATAR - AUFBRUCH NACH PANDORA ein völlig neuartiges Kinoerlebnis, sowohl in 2D als auch 3D.

In dem epischen Fantasy-Abenteuer nimmt uns James Cameron, der Erfolgregisseur von "Titanic", mit in eine faszinierende neue Welt, jenseits der Grenzen unserer Vorstellungskraft.
Gemeinsam mit Jake Sully taucht der Zuschauer ein in eine fesselnde Story und geht auf eine Reise voller Gefahren und Entdeckungen. Auf Pandora erlebt Jake die Wahrhaftigkeit einer bezaubernden, neuen Welt und muß sich gleichzeitig auf seinen entscheidenden Kampf vorbereiten.

Am 21. August werden weltweit exklusiv Ausschnitte aus dem Film in 3D präsentiert. Auch das deutsche Publikum bekommt am kommenden Freitag die Gelegenheit in die Welt von AVATAR - AUFBRUCH NACH PANDORA einzutauchen und knapp 20 Minuten Filmmaterial zu erleben.

Der Eintritt ist in allen Kinos kostenlos. Die heiß ersehnten Tickets (nur so lange der Vorrat reicht) sind direkt an den jeweiligen Kinokassen erhältlich.

Die Vorführungen finden am 21. August in Deutschland in den folgenden 3D Kinos zu den folgenden Zeiten statt:

Berlin - CineStar Cubix (Rathausstrasse 1) Uhrzeit: 18:00
Berlin - UCI Zoopalast (Hardenbergstraße 29a) Uhrzeit: 18:00 & 18:40
Berlin - CineStar IMAX (Potsdamer Straße 4) Uhrzeit: 19:30
Bochum - UCI Ruhr Park (Am Einkaufszentrum) Uhrzeit: 18:00 & 18:40
Bremen - Cinespace (AG-Weser-Straße 1) Uhrzeit: 19:00
Dortmund - CineStar (Steinstrasse 44) Uhrzeit: 19:00
Dresden - Neues Rundkino (Prager Str. 6) Uhrzeit: 19:30
Duisburg - UCI Kinowelt (Neudorfer Straße 36-40) Uhrzeit: 18:00 & 18:40
Düsseldorf - UFA Palast (Worringer Straße 142) Uhrzeit: 18:00 & 18:30
Essen - Lichtburg (Kettwiger Straße 36) Uhrzeit: 19:00
Frankfurt - CineStar Metropolis (Eschenheimer Anlage 40) Uhrzeit: 19:30 Uhr
Freiburg - Harmonie (Grünwälderstr. 16 -18) Uhrzeit: 19:00 & 19:30
Hamburg - UCI Othmarschen Park (Baurstraße 2) Uhrzeit: 18:00 & 18:40
Karlsruhe - Filmpalast am ZKM (Brauerstraße 40) Uhrzeit: 19:00
Köln - Cinedom (Im Mediapark 1) Uhrzeit: 18:00 & 19:00
Leipzig - CineStar (Petersstrasse 44) Uhrzeit: 18:30
Leverkusen - Kinopolis (Friedrich-Ebert-Platz 3e) Uhrzeit: 18:00 & 19:00
Mainz - CineStar (Holzhofstr. 1) Uhrzeit: 18:00
München - Cinema (Nymphenburger Straße 31) Uhrzeit: 19:30
München - Mathäser (Bayerstr. 5) Uhrzeit: 18:00 & 18:45
Münster - Cineplex (Albersloher Weg 14) Uhrzeit: n.n.a.
Nürnberg - Cinecitta IMAX (Gewerbemuseumsplatz 3) Uhrzeit: 18:30 & 19:30
Oberhausen - CineStar (Luise-Albertz-Platz 1) Uhrzeit: 18:30
Stuttgart - Gloria (Königsstr. 20) Uhrzeit: 18:30 & 19:30
Sulzbach - Kinopolis (Main-Taunus-Zentrum) Uhrzeit: 18:00 & 18:45
Ulm - Xinedome (Am Lederhof 1) Uhrzeit: 18:15 & 18:45

Alle Informationen zu den Vorführungen können auch den jeweiligen Kino-Websites entnommen werden oder der Film Website www.avatar-derfilm.de, die ab sofort online gegangen ist.

Parallel zum AVATAR Event wird der erste offizielle Filmtrailer veröffentlicht.

AVATAR - AUFBRUCH NACH PANDORA



Filmstart ist der 17. Dezember 2009!

GreekGeek: Nix wie hin!!!

Uiiiiii, kein CxX dabei? - Noch nixX 3D?

"Aufbruch nach Pandora????" - was sollen immer diese behämmerten deutschen "Untertitel"????

Source: fox germany

News - August, 02, 2009

Erstes Teaser Poster zu AVATAR!!!!

Auf dem Poster ist Zoe Saldana's (Uhura aus STAR TREK) Charakter zu sehen!



Source: Latino Review

News - July, 23, 2009

Erste Bilder zum Merchandising von James Cameron's AVATAR!!!!

Auch auf der Comic-Con gibt es die ersten "Action-Figuren" (usw.) zum Science Fiction Spektakel AVATAR.



Da es noch keine Bilder aus dem Film gibt, kann man sich damit den Rest vorstellen.

Hier geht es zu weiteren Bildern!

Source: AICN

News - July, 14, 2008

AVATAR Character Artwork online! !!!

"Latino Review" hat ein paar Artwork Skizzen zu James Cameron's AVATAR!

Auf den Skizzen sollen die weiblichen Ausserirdischen zu sehen sein.

AVATAR startet im Dezember 2009 in den US-Kinos!

Source: Latino Review

News - August, 03, 2007

Noch mehr Darsteller für AVATAR!!

Die Schauspieler Stephen Lang und Michelle Rodriguez sind der neuste Zugang in James Cameron's AVATAR.

Zusammen mit Sam Worthington, Zoe Saldana, Sigourney Weaver, Wes Studi und CCH Pounder wird der Film zur Zeit in Los Angeles gedreht. AVATAR wird einen Mischung aus Motion Capture und Realfilm sein, wie auch demnächst Robert Zemeckis kommender Film, A CHRISTMAS CAROL.

Im Oktober, nachdem die Dreharbeiten vor der Blue/Green Screen abgeschlossen
werden, zieht die Produktion nach Welligton, Neuseeland! Dort werden dann die Effekte von Peter Jackson's Firma "Weta Digital" erstellt!

AVATAR soll 190 Mio.$ kosten. Der Film wird von Cameron's Produktionsfirma "Lightstorm Entertainment" produziert.
Mauro Fiore (TRAINING DAY, THE ISLAND, THE KINGDOM) ist der Kameramann und der Film soll in einem neuen digital 3D Format herausgebracht werden!
(Hier nochmal der Aufruf von GreekGeek: weckt eure sich-seit-mehr-als-10-Jahren-im-Winterschlaf-befindenden-Multiplexketten - 3D Projektoren müssen her!!!
BEOWULF steht schon in den Startlöchern und ein Dutzend Filme von Regisseuren wie Jackson, Cameron, Lucas usw. befinden sich gerade jetzt, in diesen Moment, in der Mache!)

Source: Variety


News - March, 28, 2007

Stallone in Cameron's AVATAR?!?!

Angeblich soll Sylvester Stallone eine Rolle in James Cameron's Science Fiction Epos AVATAR übernehmen.
Bis jetzt sind Sam Worthington und Sigourney Weaver mit dabei. Weitere Gerüchte nennen Michael Biehn als einen weiteren Darsteller.

Interessant wäre die Zusammenarbeit Cameron/Stallone schon aus dem Grund, dass es 1985 zu kleinen Streitigkeiten um das Drehbuch zu RAMBO - FIRST BLOOD - PART II kam, das die beiden zusammen geschrieben hatten!

Source: Moviehole

News - February, 25, 2007

James Cameron - nicht nur "King of the World"!?!

Die merkwürdigste News dieser Woche ist wohl, dass James Cameron die Überreste von Jesus Christus, seiner Mutter Maria und Maria Magdalena gefunden haben soll.

Er hat eine Dokumentation darüber gedreht und wird an morgigen Montag eine Pressekonferenz darüber geben!
Auf dieser Pressekonferenz wird er der Welt die Skelette (bzw. die Särge) von Jesus, Maria und Maria Magdalena zeigen!!!
Und somit der christlichen Welt beweisen, dass es keine Auferstehung gegeben haben soll!!

Und es ist nicht mal der 1. April!?!

Womit natürlich Mr. Cameron in den Augen vieler Christen zum Blasphemiker mutiert und keiner von den "ganz gläubigen" in AVATAR gehen wird.
Hat sich das mal die 20th Century Fox durch den Kopf gehen lassen? Den teuersten Film aller Zeiten (wie Cameron mal wieder meint) so leicht und kalkuliert in den Sand zu setzen?

Natürlich wird sich jeder den Dokumentarfilm anschauen, sich selber ein Bild davon machen und dann entscheiden ob das hart erarbeitet christliche Geld an AVATAR Eintrittskarten ausgegeben wird oder nicht!

Wie die Nachrichten Website "The Middle East Blog" schrieb: "James Cameron versenkt nach der Titanic nun das Christentum!"

In der Dokumentation wollen Produzent James Cameron und sein Regisseur Simcha Jacobovici aufweisen, dass Jesus Christus nicht auferstanden ist und sogar ein Kind mit Maria Magdalena gezeugt haben soll!
Und es handelt sich um kein Remake von THE DA VINCI CODE!

Die beiden wollen anhand DNA Tests bewiesen haben, dass es sich bei dem Archäologischen Fund in der Nähe von Jerusalem um das Grab der Familie Jesu handelt. Es wurden 10 Särge entdeckt!

Der Film wird auf Discovery Channel, dem britischen Channel 4, Kanada's Vision, und Israel's Channel 8 gezeigt!

Was ab Montag passieren wird bleibt abzuwarten - wir bleiben am Ball!

Source: AICN

News - February, 20, 2007

XENOGENESIS - Cameron's Kurzfilm aus dem Jahre 1978!!

Eine Leckerbissen für alle James Cameron Fans!
Irgendjemand hat eine Kurzfilm von Cameron, namens XENOGENESIS, entdeckt und bei "YouTube" hochgeladen!

Also, schnelll gucken bevor den "Big Jim" höchstpersönlich wieder weg nimmt!

Hier gehts zu XENOGENESIS !!!

Source: YouTube

News - February, 19, 2007

AVATAR Besetzung bekannt geben!!

James Cameron hat am vergangenen Valentinstag Harry Knowles von "Aint-it-cool-News" angerufen (eine geheime Liebeserklärung von Big Jim?!?!) und ihm von der Besetzung seines neuen Films AVATAR berichtet!

Zu den Darstellern gehören, nun offiziell, Wes Studi, Sigourney Weaver, Peter Mensah, Joel David Moore, C.C.H. Pounder und Laz Alonso.

Die beiden Hauptdarsteller Sam Worthington und Zoe Saldana, haben bereits mit den Dreharbeiten im Pre-Capture System angefangen.

Das Sci-Fi Abenteuer soll im Sommer 2009 in die Kinos kommen!

Source: AICN

News - January, 19, 2007

Ellen Ripley in AVATAR!?!

Laut einem Informanten der Website "Aint-it-cool-News" soll ALIENS Veteran Sigourney Weaver in einem kommenden James Cameron Film mitspielen!

Den Anzeichen nach müsste es sich natürlich um AVATAR handeln, da sie in einem Interview erwähnte, dass sie zwar keinen weiteren ALIEN Film machen würde, aber wahrscheinlich in einem Weltraum-Epos von Cameron mitspielen würde.

Sigourney Weaver und Michael Biehn als Nebendarsteller in AVATAR: das Projekt klingt immer vielversprechender!!!

Diskussion bei GreekGeekForum


Source: AICN

News - January, 15, 2007

AVATAR: Rückkehr eines alten bekannten?!

Kann es sein, dass Michael Biehn wieder mit James Cameron zusammen arbeiten wird?

Biehn hatte in den 80ern in den Cameron Filmen TERMINATOR, ALIENS und THE ABYSS mitgewirkt und in den 90er fast kaum etwas mehr gemacht. Jetzt scheint er an einem Comeback zu basteln. Erst werden wir ihn in GRIND HOUSE sehen und dann kann es, laut Gerüchten sein, dass Biehn in AVATAR mitspielen wird.

Ein Mitarbeiter des Special Effects Team von AVATAR hat der Website "LatinoReview" diese Neuigkeit mitgeteilt!

Diskussion bei GreekGeekForum


Source: LatinoReview

News - January, 10, 2007

Cameron's AVATAR: offiziell!!!

Nun ist es endgültig offiziell: James Cameron wird als nächstes das Mega Projekt AVATAR drehen! Gestern hatte das Studio 20th Century Fox bestätigt, dass sie da Film Budget von 200 Mio.$ genehmigt haben.

Laut einem Telefon Interview von James Cameron mit Harry Knowles von "Aint-it-cool-News" wird AVATAR im Sommer 2009 in die Kinos kommen. Cameron meinte, dass die Dreharbeiten im November 2007 abgeschlossen sein werden, die hochentwickelten photorealistischen Effekte sich aber noch ein paar Monate hinziehen.

Währenddessen wird er mit den Vorbereitungen zu seinem nächsten "Über"-Projekt anfagen: BATTLE ANGEL ALITA.

Die Hauptrollen in AVATAR sind bereits besetzt:
Sam Worthington und Zoe Saldana (THE TERMINAL, PIRATES OF THE CARIBBEAN: THE CURSE OF THE BLACK PEARL)

Hier gehts zum kompletten Interview!

Diskussion bei GreekGeekForum


Source: Variety

News- December, 22, 2006

James Cameron verspätet sich ein wenig!

James Cameron's kommender Film AVATAR wird doch nicht 2008 ins Kino kommen!

In einem Interview mit der Zeitung "The Independent" erwähnte Cameron, dass der Film frühestens 2009 fertig sein wird!

Das sind dann mal glatt 12 Jahre nach TITANIC!!!


Source: Chud


News - July, 10, 2006

PROJECT 880 - nun AVATAR

In immer mehr Interviews nennt James Cameron sein PROJEKT 880 jetzt nur noch AVATAR. Also wird es GreekGeek ab jetzt auch nur noch als AVATAR bezeichnen!

Geplant ist ein Kino-Start im Sommer 2008 und Cameron hofft die Dreharbeiten im Febraur 2007, mit relativ unbekannten Darstellern, in Los Angeles zu beginnen.


Source: Sci-Fi Wire


News - July, 04, 2006

Wieder neues zu Cameron's PROJECT 880!

James Cameron war einer der Gäste der grossen PIRATES OF THE CARIBBEAN - DEAD MEN'S CHEST Premiere im Disneyland, in Kalifornien. Er war so angetan von der Idee Sequels gleichzeitig zu drehen (PIRATES 2 und 3 wurden gleichzeitig gedreht), dass er dies mit seinen beiden kommenden Projekten vorhat.

Er sagte in einem Interview, dass wenn PROJECT 880 - er erwähnte im Interview zum ersten Mal den 1997er Titel AVATAR) - ein Kassenerfolg ist, werden die Fortsetzungen auch gleichzeitig gedreht.

Das gleiche gilt für BATTLE ANGEL. Cameron bestätigte, dass er bei all diesen Filmen selber Regie führen würde. Das einzige was er nicht machen würde, wäre das Publikum mit einem Cliffhanger nach Hause schicken. Für ihn sollte jeder Film für sich abgeschlossen sein.


Source: ComingSoon



News - July, 03, 2006

Einzelheiten zu James Cameron's PROJECT 880

Die Jungs bei "Aint-it-cool-News" haben Insider-Informationen zu Camerons nächster Regie-Arbeit. Gestern gab es einen Bericht, in dem ein unbekannter meldete, dass der Film komplett computer-animiert sein soll und die Darsteller mit "motion-capture" (wie Gollum oder King Kong) eingescannt werden. Ausserdem berichtete der unbekannte über ein Budget von 315 Mio.$(!!!?!?!)

Heute gab es von einen anderen Bericht-Erstatter die Information, dass der Film ganz "normal" mit Schauspielern sein wird und dass nur das Ausserirdische Volk, (Hauptbestandteil der Story) als "motion-capture" Animation eingebaut wird. Ausserdem gibt es überhaupt kein konkretes Budget und auch keinen bestimmten Drehstart Termin!

Cameron hin-oder-her: kein Film mit einem Budget von (Gerücht) 315 Mio.$ kann auch nur 1. Cent Gewinn machen. Da ist es auch egal ob der Film von dem Macher des erfolgreichsten Film aller Zeiten ist. TITANIC ist eben TITANIC und TITANIC hat auch Mutti, Tante und Omi interessiert. PROJECT 880 ist eben "nur" (egal ob positiv oder negativ gemeint) ein Science Fiction Spektakel!
Und die sind eben für eine limitiertere Zielgruppe.
Ich meine nicht so limitiert wie STAR TREK oder SERENITY, aber schon nicht so "breit". Ausserdem ist Cameron nicht unbedingt DER Hitgarant.
TITANIC war ein Sonderfall. TERMINATOR 2, der andere Megahit von Cameron, hatte 100+ Mio.$ gekostet und 210 eingespielt. Also ein Profit Macher ist er ja nicht unbedingt! ALIENS war solide, TERMINATOR auch, THE ABYSS war ein Flop und TRUE LIES war auch teurer als sein Einspielergebnis!

Also ganz ruhig mit den astronomischen Zahlen. Ich glaube an dieses Projekt und an seine Erfolgsgarantie, aber damit ein 300 Mio.$ teurer Film ein Erfolg ist, muss er allein in den USA 900 Mio.$ einspielen. TITANIC hat in den USA 600 Mio.$ eingespielt.

Source: AICN



News - June, 08, 2006

James Cameron’s PROJECT 880 setzt sich in Bewegung!!

Die ersten Casting Aufrufe zu Cameron’s Mega-Science-Fiction Projekt sind letzte Woche gestartet worden.
So wie es aussieht hat sich James Cameron entschieden doch erst mit PROJECT 880 anzufangen und dann erst BATTLE ANGEL ALITA zu drehen.

Wahrscheinlich wollte er nicht mit den Riesenrobotern aus TRANSFORMERS kollidieren.

Die Dreharbeiten zu PROJECT 880 sollen im November 2006 in Los Angeles beginnen.

Source: AICN



News - February, 27, 2006

James Cameron's THE DIVE

Nein, es handelt sich nicht schon wieder um ein neues "Regie" Projekt von James Cameron, sondern um eine Produktion. Er beauftragte gerade die Drehbuchautorin Laeta Kalogridis (ALEXANDER), mit der er auch am Drehbuch von BATTLE ANGEL schreibt, die wahre, tragische Liebesgeschichte über den Tiefseetaucher Francisco "Pipin" Ferraras und seiner Frau Audrey Mestre.

Kalogridis soll den Film für 20th Century Fox und Cameron's Lightstorm Entertainment auch inszenieren.

Die beiden Taucher versuchten gegenseitig ihren eigenen Tauchrekord zu überbieten, was tragische Folgen für einen der beiden hatte.
Kalagridis hat bereits, für Produzent Joel Silver, das Drehbuch zu WONDERWOMAN geschrieben, an dem zur Zeit Joss Whedon dran ist.

Source: Variety



News - February, 08, 2006

Cameron's PROJECT 880

Die Gerüchte verdichten sich, dass PROJECT 880 (wahrscheinlich ehemals AVATAR) James Cameron`s nächstes Regie Projekt ist. In einem Interview
erzählte er von einem Online Rollen Spiel das die User Monate vor dem Filmstart in den Bann der Handlung und der Welt von PROJECT 880 ziehen wird, bevor das
Spektakel auf die Grosse Leinwand kommt.

Hier der Link zum neuesten Interview mit James Cameron!

Source: AICN



News - January, 10, 2006

Camerons nächstes Projekt – doch nicht BATTLE ANGEL?!?

Es sieht so aus als ob James Cameron’s nächstes Projekt doch nicht BATTLE ANGEL sein wird. Gerüchten zufolge startet er noch dieses Frühjahr mit den Dreharbeiten zu einem Projekt dass auf sein Drehbuch AVATAR besiert.

AVATAR war der Film, den Cameron direkt nach TITANIC drehen wollte. Die Story von AVATAR soll eine Intergalaktische Liebesgeschichte sein und zwar ohne menschliche Wesen.

Es sollte 1997 der erste Film mit (nur) CGI Schauspielern sein. Nun, im Jahre 2006, ist dies natürlich nichts mehr besonderes, aber Cameron hat sich da bestimmt noch was einfallen lassen um daraus den Film des Jahres zu schaffen!

Source: Joblo.com





Filmography

  • AVATAR (2009)
  • TITANIC (1997)
  • TRUE LIES (1994)
  • TERMINATOR 2 - JUDGMENT DAY (1991)
  • THE ABYSS (1989)
  • ALIENS (1986)
  • THE TERMINATOR (1984)
  • PIRANHA 2 - THE SPAWNING (1981)





 

greekgeek.de © 2005 • Privacy Policy • Terms Of Use