Gewinnspiel zu „Das Boot“ – Die komplette 1. Staffel

Das Boot – Die komplette 1. Staffel ab 06. Dezember 2019 auf DVD, Blu-ray und als Special Edition

Knapp 40 Jahre nach dem weltberühmten Meisterwerk von Wolfgang Petersen sticht DAS BOOT wieder in See! Der preisgekrönte Regisseur Andreas Prochaska („Das finstere Tal“) inszeniert mit DAS BOOT eines der teuersten deutschen Serienprojekte und erzählt eine neue Geschichte in alter Tradition um eine junge U-Boot-Besatzung mitten im zweiten Weltkrieg.

Die erfolgreichste deutsche Pay-TV-Serie mit dem beeindruckenden Cast aus namhaften deutschen Schauspielern (Rick Okon, Vicky Krieps, Leonard Scheicher, Robert Stadlober, August Wittgenstein, Rainer Bock, Tom Wlaschiha, u.v.m.) wurde 2019 u.a. beim Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet sowie auch auf internationalen Festivals nominiert und ausgezeichnet.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Das Boot – Die komplette 1. Staffel am 06. Dezember 2019 auf DVD, Blu-ray und als Limited 4-Disc Special Edition erscheint.

Die Blu-ray ist in der Originalversion (deutsche, englische und französische Sprache) mit atemberaubendem Dolby Atmos 7.1 und in der deutschen Version mit Dolby TrueHD für einen verlustfreien Raumklang ausgestattet. Die Special Edition enthält über 3 Stunden exklusives Bonusmaterial auf einer Extra-Disc (u. a. Behind the Scenes, Making-of, Interviews mit Cast und Crew sowie dem Marine-Experten Jürgen Weber, eine Dokumentation über die Schlacht im Atlantik und ein 40-seitiges Booklet).

Zum Homevideostart verlosen wir zwei 2 x Das Boot – Die komplette 1. Staffel als BluRay.

Mailt uns einfach mit dem Stichwort „Boot“ an gewinnspiel@greekgeek.de

Teilnahmeschluss ist der 10.12.19.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bei mehreren Teilnehmern entscheidet das Los.

Frankreich, 1942: Im U-Boot-Hafen von La Rochelle bereitet sich die 40 Mann starke Besatzung der U-612 auf ihre Jungfernfahrt vor. Vor den jungen Männern liegt eine unbekannte Mission in der immer erbarmungsloser geführten Atlantikschlacht des Zweiten Weltkriegs.

Als neuer Kaleun hat der wenig erfahrene Klaus Hoffmann (Rick Okon) das Kommando – zum Ärger des älteren 1. Wachoffiziers Karl Tennstedt (August Wittgenstein). Im Laufe der Mission werden Können, Loyalität und Kameradschaft der gesamten Mannschaft auf eine harte Probe gestellt. Gleichzeitig kommt Simone Strasser (Vicky Krieps) auf der Basis an, um als Übersetzerin für Gestapo-Chef Hagen Forster (Tom Wlaschiha) zu arbeiten.

Simones Bruder Frank (Leonard Scheicher) ist ebenfalls in La Rochelle stationiert. Kurz nach ihrem ersten Wiedersehen bittet Frank seine Schwester um einen Gefallen, der ihr Leben für immer verändern wird. Bald ist Simone gezwungen, alles zu hinterfragen, woran sie bisher geglaubt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.