TWENTIETH CENTURY FOX, NEW REGENCY, GK FILMS geben

weitere BOHEMIAN RHAPSODY Besetzung bekannt

Twentieth Century Fox, New Regency und GK Films haben bekannt gegeben, dass Ben Hardy, Gwilym Lee und Joe Mazzello neben Rami Malek für den von Bryan Singer inszenierten Film BOHEMIAN RHAPSODY gecastet wurden.

Ben Hardy (X-MEN: APOCALYPSE, MARY SHELLEY, ONLY THE BRAVE) wird Roger Taylor spielen.

Gwilyum Lee (THE HOLLOW CROWN, JAMESTOWN, KING LEAR AT THE DONMAR WAREHOUSE) wurde für Brian May gewonnen.

Und Joe Mazzello (THE SOCIAL NETWORK, G.I. JOE: DIE ABRECHNUNG) wird John Deacon alias “Deacy” darstellen.

Kürzlich wurde bereits bekannt gegeben, dass Rami Malek (MR. ROBOT) Freddie Mercury, den legendären Frontmann von Queen, spielen wird. Justin Haythe (RED SPARROW, ZEITEN DES AUFRUHRS) schrieb das Drehbuch zusammen mit Graham King, Jim Beach und Bryan Singer, der auch als Produzent verantwortlich zeichnet. Denis O’Sullivan, Arnon Milchan und Jane Rosenthal fungieren als Ausführende Produzenten. Kira Goldberg betreut das Projekt für Twentieth Century Fox.

Die Dreharbeiten beginnen im Herbst.

Der US Kinostart ist für den 25. Dezember 2018 vorgesehen.

In Deutschland startet der Film am 27. Dezember 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.